MoneyMoney

Vielen Dank für Ihr Interesse an Vorabversionen von MoneyMoney.

Download

Wenn Sie eine Lizenz im Direktvertrieb über unsere Homepage erworben haben, können Sie in den
Einstellungen (Menüfunktion »MoneyMoney« > »Einstellungen«) die Option »An Beta-Tests teilnehmen
und Vorabversionen anzeigen« aktivieren. Dann erhalten Sie die jeweils aktuelle Beta-Version zum
Download angeboten.

Mac App Store

Wenn Sie eine Lizenz im Mac App Store erworben haben, ist die Verwendung von Beta-Versionen
nicht möglich. Dies ist im Mac App Store leider nicht erlaubt. Nach Abschluss des Beta-Tests wird
diese Version selbstverständlich auch im Mac App Store veröffentlicht werden.

Versionshinweise

Änderungen in der Beta-Version 2.2.19 gegenüber der Version 2.2.18:

  • Der Tagessaldo kann in der Umsatzliste angezeigt werden.
  • Umsätze können als erledigt/unerledigt markiert werden.
  • Für die Darstellung von Beträgen wird die Systemschriftart verwendet.
  • Kurse von Wertpapieren in Fremdwährungen werden zu Euro umgerechnet, um den Gewinn/Verlust
    besser berechnen zu können. (Falls der Kaufkurs mit einem unpassenden Wechselkurs berechnet wurde,
    kann dieser nachträglich mit der Menüfunktion »Kaufkurs bearbeiten« korrigiert werden.)
  • Bei PDF-Kontoauszügen, sowie bei markiertem Text in der Umsatzliste, wird im Kontextmenü zusätzlich
    das Standard-Dienste-Menü von macOS eingeblendet.
  • Beim Aufruf der Menüfunktionen »Neue Sammelüberweisung aus SEPA-XML-Datei« und »Neue Sammel-
    lastschrift aus SEPA-XML-Datei« wird für jedes Auftraggeberkonto ein eigener Sammelauftrag erzeugt.
  • Verbesserte Kompatibilität beim Einfügen von Überweisungsdaten aus der Zwischenablage, wenn diese
    mit Google Chrome kopiert wurden.
  • Unterstützung der ICS Visa World Card.
  • Unterstützung des Abrufs von PDF-Kontoauszügen von Kontist.
  • Die Augsburger Aktienbank hat ein neues FinTS/HBCI-System (außer für PDF-Kontoauszüge; diese werden
    von der Website heruntergeladen).
  • Umbenennung der Commerz Finanz zu Consors Finanz.
  • Verbesserte Kompatibilität beim Umsatzabruf von der 1822direkt und von Holvi.
  • Bugfix: Umbuchungen bei der Haspa führten zu einer Fehlermeldung.
  • Bugfix: Auslandsüberweisungen nach Belarus und Serbien führten zu einer Fehlermeldung.